Tabelle

Match center

2. Liga interregional - Gruppe 2

1.FC Prishtina Bern 261952(96)71:21+5062 
2.FC Besa Biel/Bienne 261655(118)70:39+3153 
3.BSC Old Boys 261448(126)72:61+1146 
4.FC Muri-Gümligen 261286(121)45:27+1844 
5.SC Dornach 2613310(108)55:48+742 
6.FC Bosporus 261259(100)60:48+1241 
7.SC Binningen 2610511(111)35:40-535 
8.FC Concordia LS I2610511(137)45:44+135 
9.FC Liestal 269611(112)46:49-333 
10.FC Pratteln 268810(132)35:46-1132 
11.FC Ajoie-Monterri 268711(93)37:46-931 
12.FC Ueberstorf I268513(92)36:48-1229 
13.FC Tavannes/Tramelan268513(99)41:56-1529 
14.SC Schöftland 1266812(101)35:52-1726 
15.FC Bubendorf 265615(102)39:71-3221 
16.FC Erguël I263914(80)25:51-2618 
2024 ©

über FC Bosporus

Der FC Bosporus wurde 1972 in Bern von türkischen Gastarbeitern gegründet und zeichnet sich durch eine bemerkenswerte Besonderheit aus. Im Gegensatz zu klassischen Migrantenteams, die oft Spieler der gleichen Herkunft vereinen, bildet der FC Bosporus einen Schmelztiegel der Kulturen. Hier spielen Religion und Politik keine Rolle, denn jeder ist willkommen. Das Team hat sich zu einem Ort entwickelt, an dem sich Menschen unterschiedlicher Hintergründe und Identitäten zusammenfinden, und im heutigen Training wird Berndeutsch gesprochen, was die Integration und Einheit weiter stärkt. Diese einzigartige Vielfalt und Offenheit machen den FC Bosporus zu einem inspirierenden Beispiel für Gemeinschaft und sportlichen Zusammenhalt.

FC Bosporus Newsletter

© copyright 031bern.ch